Konservative und rechtsliberale Deuter des Nationalsozialismus, 1930-1945

Konservative und rechtsliberale Deuter des Nationalsozialismus, 1930-1945

eine historisch-politische Kritik

Book - 1984 | German
Rate this:
Ausgehend von der widersprüchlichen geistigen Auseinandersetzung, die konservative Denker und rechtsliberale Ökonomen deutschsprachiger Herkunft im Exil auf der Grundlage gemeinsamer Ablehnung der Weimarer Demokratie mit dem NS führten, versucht die Arbeit, Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den politischen Vorstellungen der beiden gegnerischen Lager herauszuarbeiten und so zu einer näheren Bestimmung der rechtsradikalen totalitären Massenbewegung des NS in ihrem Verhältnis zum autoritären Konservatismus innerhalb des Spektrums der antidemokratischen Rechten beizutragen. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht das Werk des kürzlich verstorbenen ehemaligen NS-Senatspräsidenten von Danzig Hermann Rauschning. Weitere bekanntere Namen unter den 17 behandelten Autoren: E. Voegelin, H. Plessner, H.-J. Schoeps; L. von Mises, F.A. von Hayek, A. Rüstow, W. Röpke.
Publisher: Frankfurt am Main ; New York : Lang, c1984
ISBN: 9783820479027
3820479023
Characteristics: 457 p. ; 21 cm

Opinion

From the critics


Community Activity

Comment

Add a Comment

There are no comments for this title yet.

Age

Add Age Suitability

There are no ages for this title yet.

Summary

Add a Summary

There are no summaries for this title yet.

Notices

Add Notices

There are no notices for this title yet.

Quotes

Add a Quote

There are no quotes for this title yet.

Explore Further

Subject Headings

  Loading...

Find it at MPL

  Loading...
[]
[]
To Top