Kammermusik und Stylus phantasticus

Kammermusik und Stylus phantasticus

Studien zu Dietrich Buxtehudes Triosonaten

Book - 1985 | German
Rate this:
Buxtehudes Triosonaten weisen nur wenig Übereinstimmung mit dem zeitgenössischen Schaffen auf. Damit stellt sich die Frage nach den für ihre Entstehung massgeblichen Kriterien des Komponierens. Geprüft werden die musiktheoretischen Voraussetzungen für eine Übertragung des aus der freien Orgelmusik bekannten Stylus phantasticus auf die Ensemblemusik. An exemplarischen Werkanalysen wird das fast planmässige Vorgehen Buxtehudes nach der Methode des Stylus phantasticus aufgezeigt. Der theoretische Aspekt, die Vergleiche und Analysen werden durch historische und sozialgeschichtliche Hintergründe gestützt und ergänzt.
Publisher: Frankfurt am Main ; New York : P. Lang, c1985
ISBN: 9783820485141
3820485147
Characteristics: 514 p. : ill., music ; 22 cm

Opinion

From the critics


Community Activity

Comment

Add a Comment

There are no comments for this title yet.

Age

Add Age Suitability

There are no ages for this title yet.

Summary

Add a Summary

There are no summaries for this title yet.

Notices

Add Notices

There are no notices for this title yet.

Quotes

Add a Quote

There are no quotes for this title yet.

Explore Further

Subject Headings

  Loading...

Find it at MPL

  Loading...
[]
[]
To Top