Künstler und Gesellschaft

Künstler und Gesellschaft

die Libretti und Schriften des jungen Richard Wagner aus germanistischer Sicht

Book - 1986 | German
Rate this:
Wagners Frühwerke lassen sich als Prozess einer künstlerischen und gesellschaftlichen Identitätssuche begreifen, bei der vor allem zwei Parameter - die Stellung des Künstlers in der Gesellschaft und die Rolle der Frau - im Zentrum der Auseinandersetzung stehen. Als klärendes intellektuelles Medium dient die Sprache, in der sich musiksoziologische Entwicklungen verarbeiten, verschiedene Identifikationsmuster durchspielen und fehlgeleitete Sozialisationsprozesse auffangen lassen.
Publisher: Frankfurt am Main ; New York : P. Lang, c1986
ISBN: 9783820483338
3820483330
Characteristics: 199 p. ; 22 cm

Opinion

From the critics


Community Activity

Comment

Add a Comment

There are no comments for this title yet.

Age

Add Age Suitability

There are no ages for this title yet.

Summary

Add a Summary

There are no summaries for this title yet.

Notices

Add Notices

There are no notices for this title yet.

Quotes

Add a Quote

There are no quotes for this title yet.

Explore Further

Subject Headings

  Loading...

Find it at MPL

  Loading...
[]
[]
To Top