Die Variabilität relativer Preisänderungen und die Varianz monetärer Aggregate

Die Variabilität relativer Preisänderungen und die Varianz monetärer Aggregate

Book - 1986 | German
Rate this:
Die beobachtete Koinzidenz erhöhter Variabilität relativer und allgemeiner Preisbewegungen hat die Frage aufgeworfen, ob die entsprechenden relativen Preisänderungen nominal induziert sind. In der vorliegenden Arbeit wird analytisch gezeigt, dass insbesondere das Zusammenwirken erhöhter Varianz monetärer Aggregate mit realen Schocks zu Inflationsunsicherheit führt und vermittels vergrösserter Erwartungsfehler Verzerrungen relativer Preise erzeugt. Der Zusammenhang relativer Preisvariabilität zu Inflationsunsicherheit und monetären Varianzen wird für die Bundesrepublik Deutschland empirisch gestützt.
Publisher: Frankfurt am Main ; New York : P. Lang, c1986
ISBN: 9783820490749
3820490744
Characteristics: xxvii, 338 p. : ill. ; 21 cm

Opinion

From the critics


Community Activity

Comment

Add a Comment

There are no comments for this title yet.

Age

Add Age Suitability

There are no ages for this title yet.

Summary

Add a Summary

There are no summaries for this title yet.

Notices

Add Notices

There are no notices for this title yet.

Quotes

Add a Quote

There are no quotes for this title yet.

Explore Further

Subject Headings

  Loading...

Find it at MPL

  Loading...
[]
[]
To Top